Sonntag, 17. Mai 2015

Wind, Wind, Wind, Wind fröhlicher Gesell´, ...

... um solche hübschen Windspiele zu Basteln
braucht man eine stabile Schere, ein Heftklammergerät,
Draht, Perlen und natürlich einige Getränkedosen.




Die Dosen werden mit der Schere zerteilt und werden wie auf dem nächsten Foto
eingeschnitten. Ich verwende für die Windspiele nur die Böden der Dosen.
In die Mitte des Dosenbodens wird dann ein kleines Loch gebohrt.




Mit dem Heftklammergerät werden immer zwei 
eingeschnittene Dosenteile zusammengeheftet.
Das sieht dann so aus:


Wie alles ganz genau gemacht wird, seht ihr hier:








Noch mehr Gestaltungsideen gibt´s zum Beispiel hier:


  




Viel Spaß beim Basteln 
wünscht euch
Jana


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...